GESCHICHTE

Hätten wir es nicht schwarz auf weiß, könnten wir es selbst kaum glauben – vor über 100 Jahren wurde begonnen, „datt joode Wasser“ der Haaner Felsenquelle in Flaschen abzufüllen.

Damit das Wasser abgefüllt werden konnte, wurde 1909 im Quellbereich ein Brunnen gebohrt. Anfänglich wurden die Flaschen in einem Gestell in den Brunnen gelassen und, nachdem sie vollgelaufen waren, wieder hochgezogen. Dann wurden sie mit einem Bügelverschluss verschlossen und mit einem LKW in die nähere Umgebung ausgeliefert.

Mineralwasser war aber während der nächsten 50 Jahre nicht das Erfolgsgetränk, als das wir es heute kennen, sondern eher eine Medizin für Kranke und Alte. Der Pro-Kopf-Verbrauch belief sich bis 1950 auf ca. einen Liter: Mittlerweile trinkt jeder Bundesbürger durchschnittlich 150 Liter pro Jahr (2018).

1952 wurde die Haaner Felsenquelle von Elisabeth und David Albrecht, den Eltern der heutigen Eigentümerin Gabriele Römer, die zuvor bereits einen Mineralbrunnen im Odenwald betrieben, übernommen. Wie sich herausstellte eine weitblickende und erfolgreiche Entscheidung, denn nach dem 2. Weltkrieg erfuhr Mineralwasser dann einen steilen Aufstieg.

Seit den 80er-Jahren lenken Gabriele Römer und Ihr Mann Helmut die Geschicke des Unternehmens und haben sich mit Leib und Seele dem Mineralwasser verschrieben. Wir sind stolz, unser Bergisches Land mit Getränken des einzigen Mineralbrunnens der Region zu beliefern – und das mittlerweile in der dritten Generation. Mit einem starken Team und der stets engagierten Familie im Rücken, freuen wir uns auch in den kommenden Jahren auf neue Ideen und Projekte!

Von Nachfolgeproblemen – wie sie so oft in Familienunternehmen vorkommen – kann bei uns nicht die Rede sein, denn inzwischen übernehmen auch die Söhne Thomas und Stephan bereits leitende Funktionen im Unternehmen und gestalten so einen reibungslosen Generationswechsel. Die Wahrung der Unternehmenstradition und einen starken familiären Zusammenhalt sehen wir als essentiellen Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Dass die Haaner Felsenquelle als Familienunternehmen noch immer Bestand hat, verdanken wir auch jedem einzelnen Familienmitglied.

Feedback

Unsere Marken und Produkte

HAANER FELSENQUELLE

Haaner Felsenquelle, ein natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt, zeichnet sich durch seine ausgewogene Mineralien-Komposition aus. Es ist daher besonders bekömmlich und schmeckt prickelnd frisch. Seit nunmehr 100 Jahren – seit 1909 – wird unsere Traditionsmarke Haaner Felsenquelle in Flaschen abgefüllt und verkauft.

MEHR ERFAHREN

BERGISCHE WALDQUELLE

Bergische Waldquelle ist ein weiches natürliches Mineralwasser ganz ohne Kohlensäure. Es hat einen sehr feinen und milden Geschmack, der sonst eher französischen Mineralwässern zugeschrieben wird. Der entscheidende Unterschied ist, dass die Bergische Waldquelle auf kurzen Transportwegen zu Ihnen kommt und nicht über hunderte Kilometer transportiert wird. Das schont die Umwelt und trägt aktiv zum Klimaschutz bei.

MEHR ERFAHREN

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden