Klingentrail

Eine Mountainbikestrecke entsteht: Der Klingentrail in Solingen

Auf der renaturierten Deponie Bärenloch in der Nähe des gleichnamigen Naherholungsgebiets eröffnete im September 2018 eine spektakuläre Mountainbike-Strecke. Passend zum regional-industriellen Hintergrund Solingens und dem Klingenpfad, auf dem man rund um die Stadt wandern kann, wurde die Strecke „Klingentrail“ getauft. 

Gebaut wurde der Trail vom Verein Velo Solingen in Kooperation mit der Klingenstadt sowie mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer. Die Haaner Felsenquelle sorgte dafür, dass alle Bauhelfer stets mit erfrischenden Getränken versorgt waren. 

Der Klingentrail eignet sich für jeden Mountainbike-Begeisterten und ist ein Ort, den man als Treffpunkt zum gemeinsamen Radfahren, zum voneinander Lernen sowie zum Spaß haben nutzen kann. Der Trail ist für jeden kostenlos zugänglich. Die Strecke ist vielseitig aufgebaut und richtet sich damit an viele verschiedene Zielgruppen. Von Kindern und Jugendlichen über Familien bis hin zum ambitionierten Mountainbiker kommen hier alle auf ihre Kosten – und das auf 4 verschiedenen Linien mit einer Gesamtlänge von 1.536 Metern auf 82 Höhenmetern. 

Das Projekt wird von der Stadt Solingen sowie des Radsportvereins Velo Solingen e. V. betreut und ist eine große Bereicherung für das Sportangebot der Stadt und des Bergischen Landes allgemein. 

Weitere Informationen zum Klingentrail finden Sie auf der Webseite:

Feedback

Unsere Marken und Produkte

HAANER FELSENQUELLE

Haaner Felsenquelle, ein natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt, zeichnet sich durch seine ausgewogene Mineralien-Komposition aus. Es ist daher besonders bekömmlich und schmeckt prickelnd frisch. Seit nunmehr 100 Jahren – seit 1909 – wird unsere Traditionsmarke Haaner Felsenquelle in Flaschen abgefüllt und verkauft.

MEHR ERFAHREN

BERGISCHE WALDQUELLE

Bergische Waldquelle ist ein weiches natürliches Mineralwasser ganz ohne Kohlensäure. Es hat einen sehr feinen und milden Geschmack, der sonst eher französischen Mineralwässern zugeschrieben wird. Der entscheidende Unterschied ist, dass die Bergische Waldquelle auf kurzen Transportwegen zu Ihnen kommt und nicht über hunderte Kilometer transportiert wird. Das schont die Umwelt und trägt aktiv zum Klimaschutz bei.

MEHR ERFAHREN

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden