Velo Solingen e.V.

Rund ums Rad

Als im Jahr 1954 die UCI-Straßen-Weltmeisterschaften, die seit Beginn der 20er jährlich an wechselnden Orten ausgetragen werden, in Solingen stattfinden, ahnt noch niemand, dass irgendwann sportbegeisterte Menschen auch die Wälder und Straßen des Bergischen Landes als Terrain für radsportliche Höchstleistungen entdecken werden. Genau 35 Jahre später, im August 1989, wird die Vereinssatzung des Radsportvereins Velo Widdert e. V. geschrieben und diese kurz später ins Vereinsregister der Stadt Solingen eingetragen. Bis ins Jahr 1998 wird Velo Widdert e. V. als Breitensportverein betrieben; in den Folgejahren orientiert sich der Verein am Trend des Mountainbikesports.

© Majlen Müller

Im Jahr 2002 wird der Wandel zum Rennsport vollzogen und der Verein benennt sich um in Velo Solingen e. V. Nun finden auch die ersten rennsportbegeisterten Straßenfahrer eine Anlaufstelle und künftig werden Fahrer im Velo-Trikot bei Rennsportveranstaltungen in ganz Deutschland angetroffen. Den Höhepunkt bildet jedoch das Solinger Heimrennen, welches jährlich Hunderte von Mountainbiker in die Klingenstadt zieht. Das Rennen, das bereits seit vielen Jahren zu den Besonderheiten im Vereinsleben gehört, ist jedoch längst nicht das einzige, was die Stadt bei Radsportlern wieder bekannt gemacht hat: Auch mit sportlichen Höchstleistungen können Solingens Radler glänzen! Bei Rennen in der ganzen Republik zählen Fahrer des Vereins Velo Solingen e. V. zu den besten – egal ob auf dem Mountainbike oder auf dem Rennrad.

© Majlen Müller

Der Grund hierfür liegt nicht zuletzt in der Jugendarbeit, die der Verein leistet. Mehrmals wöchentlich wird der Nachwuchs von erfahrenen Trainern altersgerecht geschult. Im Elite- und Seniorenbereich hat der Verein ebenfalls einiges zu bieten: Mehrere Fahrer durften sich in der Vergangenheit dank ihrer Leistungen über lukrative Sponsorenverträge bei namhaften Radteams freuen. Landes- und Verbandsmeistertitel sind bei den Mitgliedern keine Seltenheit. Aber auch reine Hobbyfahrer kommen auf ihre Kosten: Sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison können sich Mitglieder zu lockeren Ausfahrten zusammenschließen.

© Majlen Müller

Der Radsportverein Velo Solingen e. V. hat also für jeden etwas zu bieten. Einige Dinge wird man allerdings nicht finden: Künstliche Leistungssteigerung, wie sie immer wieder mit dem Radsport in Verbindung gebracht wird, und natürlich auch veraltete Vereinsmeierei sucht man bei Solingens Radsportlern vergebens … 

© Majlen Müller

Feedback

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden